Mutter Erde und Klimawandel Bastelidee

Mutter Erde und Klimawandel Bastelidee

Bei Babysits, 6 Leseminuten

Bist du auf der Suche nach einer lustigen Aktivität für Kinder, die gleichzeitig ihre ökologische Einstellung und die Liebe zu Mutter Erde fördert? Dann haben wir die perfekte Bastelarbeit für dich! Du kannst diese Mutter Erde Bastelidee mit diesen einfachen Schritten erstellen.

Hallo! Ich bin Mutter Erde. Ich liebe es, mich um meine Ozeane, Pflanzen, Tiere und Menschen zu kümmern. Aber mein liebstes Hobby ist die Erziehung von Kindern auf der ganzen Welt! Leider ist mir in letzter Zeit schlecht geworden. Klimawandel, Abholzung, Treibhausgase... Früher war ich der coolste Planet der Galaxie, voller Energie, aber jetzt nicht mehr. Wirst du mir helfen?

Willst du die Kinder dazu inspirieren, Mutter Erde zu helfen? Klicke hier, um ihnen einen Brief von Mutter Erde vorzulesen!

Liebe Kinder,

Ich möchte mich gerne vorstellen, ich bin Frau Erde. Ich lebe zusammen mit anderen Planeten und Sternen an einem sehr ruhigen Ort im Universum, aber ich muss zugeben, dass mein Leben überhaupt nicht langweilig ist. In der Tat bin ich der am härtesten arbeitende Planet in der Galaxie, dank der Tatsache, dass ich voller Leben und Energie bin. Du kennst bereits meine besten Freunde, sie sind die Sonne und der Mond. Mein guter und heller Freund die Sonne arbeitet jeden Tag, damit ich Licht und Wärme habe, ohne ihn wäre mein Leben dunkel und traurig. Mein Freund der Mond begleitet mich immer, wenn die Sonne weggeht, sie kümmert sich die ganze Nacht um mich, sie ist magisch und geheimnisvoll. Der Mond sorgt dafür, dass wir süße Träume haben, während wir schlafen, und er ist auch dafür verantwortlich, dass unsere Träume wahr werden, wenn wir das Richtige tun.

Auf der anderen Seite arbeite ich Tag und Nacht, ich ruhe nie! Ich muss mich um viele Lebewesen kümmern, von den kleinsten Tieren bis zu den größten. Ich kümmere mich auch um Flüsse und Ozeane, Bäume und Blumen. Aber meine wahre Leidenschaft ist es, mich um all die Kinder zu kümmern, die auf meinen Kontinenten leben. Und du fragst dich, warum ist das deine Leidenschaft Mutter Erde? Die Antwort ist offensichtlich, weil es super viel Spaß macht! Kinder sind meine liebsten Lebewesen, denn sie sind so kreativ wie das Universum, und sie sind so voller Energie wie ich selbst! Kinder sind die neugierigsten Wesen, die mich bewohnen, und ich bin eine unerschöpfliche Quelle des Wissens, deshalb ist mein Lieblingshobby die Erziehung von Kindern.

Neben den Leidenschaften und Hobbys habe ich auch unendlich viel Verantwortung. Für jedes der Lebewesen, die mich bewohnen, zu sorgen, ist keine leichte Aufgabe und erfordert viel Disziplin und Engagement. In letzter Zeit fühle ich mich schwach, und das beunruhigt mich, da ich in Millionen von Jahren noch nie krank war. Galaxien, Planeten und Menschen haben erkannt, dass ich nicht mehr so viel Leben und Energie habe und dass sich meine Gesundheit verschlechtert. Und die Wahrheit ist, dass sie Recht haben, die Menschen, die mich bewohnen, sind sich des Schadens, den sie mir zufügen, nicht bewusst. Sie fällen meine Bäume, füllen meine Meere mit Plastik und misshandeln meine Tiere. Deshalb muss ich mit dir in Kontakt treten, denn du bist die Zukunft, und ich weiß, dass du dich um mich kümmern wirst, denn ich werde dir beibringen, wie man es macht! Vergiss nicht, dass du meine Leidenschaft bist, und ich werde immer alle meine Geheimnisse mit dir teilen.

Dieses Bastelprojekt ist für Kinder jeden Alters geeignet und ist ein lustiger und einzigartiger Weg, um ihr Zimmer zu dekorieren. Es ist auch ein perfektes Projekt, um es während des Babysittens zu machen!

Um das Bastelprojekt zu erstellen, benötigst du:

  • Drucke die beiden pdfs, von der glücklichen und traurigen Mutter Erde (Drucke die PDFs hier)
  • Schere
  • Kleber
  • Ein Pflaster
  • Bunte Marker
  • Eine Schnur
  • Papier zum Ausschneiden, um die Arme und Beine zu gestalten.

Schritt 1 Schneide mit der Schere die beiden Muttererden aus. Dieser Schritt muss unter Aufsicht eines Erwachsenen durchgeführt werden. Schneide dann das Thermometer und das Herz aus.

Mutter Erde

Schritt 2 Jetzt ist es an der Zeit, Spaß beim Ausmalen zu haben! Male die beiden Muttererden aus. Wir haben hellblaue und hellgrüne Farbe für die glückliche, gesunde Mutter Erde verwendet. Für die traurige, kranke Mutter Erde hingegen haben wir dunklere Farben verwendet. Wir haben das Thermometer in einem tiefen Rot gefärbt, um die globale Erwärmung darzustellen. Dann malst du das Herz in der Farbe, die du bevorzugst, und fertig!

Mutter Erde

Schritt 3 Es ist an der Zeit, die Arme und Beine zu gestalten. Wir haben blaues und grünes Farbpapier verwendet, aber du kannst jede beliebige Farbe verwenden! Wenn du kein farbiges Papier hast, kannst du auch Marker verwenden, um sie zu bemalen, wenn du möchtest. Schneide dafür 4 Streifen Papier zu, die etwa 15 cm lang sind.

Sobald du die 4 Papierstreifen ausgeschnitten hast, faltest du sie hin und her, um einen Akkordeon Effekt zu erzeugen.

Mutter Erde Figur

Schritt 4 Klebe die Arme und Beine an beide Muttererden. Als nächstes klebe die Schnur an, damit du sie aufhängen kannst. Danach klebst du das Herz auf die glückliche Erde und das Thermometer auf die traurige Erde. Zum Schluss kannst du das Pflaster als Abschluss auf die kranke Mutter Erde kleben, als Symbol für die Heilung der Wunden der Mutter Erde.

Mutter erde weint

Wir hoffen, dir hat unsere Mutter Erde Bastelei gefallen! Wenn du die Bastelei gemacht hast, würden wir es gerne sehen!

Teile diese mit uns auf Facebook und Instagram und markiere @babysitsdach.

Du suchst nach weiteren Aktivitäten zum Thema Klima für Kinder? Schau dir unsere Klimaexperimente und andere Aktivitäten sowie Bastelideen an!