Recycelte Kartontiere

Recycelte Kartontiere

Bei Babysits, 3 Leseminuten

Recycelter Karton ist ein vielseitiges Material, das wir in der Regel alle irgendwo in unserem Haus verstaut haben. Warum also nicht etwas Schönes daraus machen, anstatt es in die Mülltonne zu werfen? Holt die Kinder, nehmt die Farben raus und lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Kindern die Relevanz von Klimaschutz und Recycling zu vermitteln, ist heute wichtiger denn je. Um euch zu helfen, das Gespräch mit euren Kindern zu beginnen, haben wir diese selber gemachten Kartontiere kreiert! Warum kombiniert ihr nicht Spaß und Lernen, während ihr gemeinsam eure eigenen wilden Tiere bastelt?

Kartontiere

Zu Beginn braucht ihr eine Schere, einen Bleistift und etwas Karton. Wenn ihr wisst, welches Tier ihr kreieren möchtet, könnt ihr zunächst eine einfache Skizze auf dem Karton zeichnen. Ihr müsst nicht allzu genau sein, denn ihr könnt später mit etwas Farbe Details hinzufügen!

Bastelmaterial

Die Idee hier ist, eure Formen super einfach zu halten! Wir haben nur die Körper der Tiere wirklich genau gebastlet, und dann jedem Tier ein paar U-förmige Beine, die in zwei Schlitzen in den Körpern befestigt wurden, verpasst.

Tierformen

Jetzt ist es Zeit zu malen! Wir haben Acrylfarben verwendet, die den natürlichen Farben der Tiere entsprechen. Wenn ihr die Sache etwas aufpeppen und zum Beispiel einen lilafarbenen Elefanten oder eine blauen Berberaffen machen wollt, dann nur zu! Wenn die Grundierungen getrocknet sind, könnt ihr mit einem dünnen Borstenpinsel, lustige Extra-Details wie die Giraffenflecken oder das Gesicht des Berberaffen hinzufügen.

Berberaffe

Kartontiere

Wenn ihr eure Tiere fertig bemalt habt und sie getrocknet sind, könnt ihr sie endlich zusammensetzen!

Kartontiere

Und voila! Ihr werdet im Handumdrehen eine Herde wilder Tiere haben. Diese sehen nicht nur auf einem Regal neben Kinderbüchern toll aus, sondern können auch an einer Schnur aufgefädelt als Mobile verwendet werden.

Kartontiere selber machen

Hat euch diese Bastelidee Spaß gemacht? Schaut euch unsere anderen Basteltipps an, um weitere tolle Ideen für Kinder zu finden!

Und vergesst nicht, eure Kreationen mit uns auf Instagram zu teilen! Markiert @BabysitsDACH und zeigt eure Wildtiere.