Hilfe - Für Kinderbetreuer

Für Kinderbetreuer

Um zu babysitten, musst du 14 Jahre oder älter sein. Deswegen erfordert die Anmeldung auf Babysits ein Mindestalter von 14 Jahren. Du musst deine Eltern um Erlaubnis bitten, wenn du unter 18 Jahre alt bist.

Wenn dein Profil oben in den Suchergebnissen erscheint, werden Eltern dein Profil einfacher finden. Um den Rang in den Suchergebnissen zu erhöhen, kannst du zwei Dinge tun:

  1. Vervollständige so viele Abzeichen wie möglich
  2. Benutze die Plattform und sei regelmäßig auf deinem Profil aktiv.
  3. Fünf weitere hilfreiche, praktische Tipps findest du hier.

Das Ziel des Systems mit den Abzeichen ist es, eine Gemeinschaft von motivierten Mitgliedern zu stärken, indem die verifizierten Profile mit hoher Qualität belohnt werden.

Wenn du einen Babysitter Job der online auf Babysits gepostet wurde, anfragen möchtest, kannst du Eltern kontaktieren indem auf auf deren Profil auf “Kontaktieren” klickst. Bitte bedenke, dass du ein aktives Profil haben musst, um Eltern kontaktieren zu können.

Wenn du ein aktives Profil hast, werden Eltern die Möglichkeit haben, dich zu kontaktieren, indem sie eine Nachricht über unseren Nachrichtendienst verschicken. Wir werden dich benachrichtigen, wenn du eine neue Nachricht erhalten hast. Du kannst in deinen Babysits Posteingang gehen, um direkt zu antworten.

Babysitter legen den Stundenlohn fürs Babysitten basierend auf ihren Qualifikationen, Kompetenzen und Erfahrungen selbst fest. Der Stundenlohn kann auch je nach Anzahl der Kinder die du babysittest, die Aufgaben die verlangt werden und dem Ort des Babysitter Jobs variieren. Am Ende liegt es bei dir, den Stundenlohn mit den Eltern zu verhandeln.

Du triffst Vereinbarungen über die Bezahlung mit den Eltern. Babysitter zahlen uns keine Kommission und können alle Einnahmen für sich selbst behalten.

Es liegt an dir, deine Termine zu organisieren und deine Verfügbarkeit mit den Eltern zu verhandeln. Unter “Profil bearbeiten” kannst du deine Verfügbarkeit im Kalender angeben. Wähle einfach die täglichen Zeiten aus, an denen du zum Babysitten verfügbar bist. Auf dem Profil der Eltern kannst du außerdem sehen, für welche Zeiten sie einen Babysitting-Service suchen.

Es kann vorkommen, dass du eine negative Erfahrung mit Eltern gemacht hast. Es tut uns leid, das zu hören. Wenn du die Eltern über den Babysits Nachrichtenservice kontaktiert hast, kannst du eine Bewertung über die Eltern hinterlassen. Auf jeden Fall bitten wir dich, die Eltern über deren Profilseite unserem Kundenservice zu melden. Babysits wird dann eine Benachrichtigung über die Meldung erhalten und alles unternehmen, was nötig ist.

Dein Profil ist ein guter Weg für andere, mehr über dich zu erfahren. Wenn dein Gesicht auf deinem Profilbild klar zu sehen ist, vermittelt das Zuverlässigkeit und Vertrauen. Es ist unwahrscheinlich, dass Eltern einen Nutzer ohne Profilbild kontaktieren.

Leider antworten Eltern nicht immer auf Nachrichten. Dies ist jedoch auch von Nutzer zu Nutzer unterschiedlich. Es gibt keine Möglichkeit für dich oder uns, Eltern zur Beantwortung einer Nachricht zu zwingen. Bevor du eine Nachricht schreibst, kannst du auf dem Profil der Eltern sehen, wie lange sie normalerweise zum Beantworten einer Nachricht brauchen (wenn die Daten bekannt sind).