Hilfe - Für Eltern

Für Kinderbetreuer

Eltern finden Babysitter auf Babysits über unsere Suchfunktion. Du kannst nach Babysittern in deiner Nähe suchen oder interessierte Babysitter können dich kontaktieren, wenn du dein Profil veröffentlichst. Sobald du einen Babysitter gefunden hast, den du kontaktieren möchtest, kannst du ein Upgrade zu einem Premium Konto durchführen.

Eltern können auch eine Alternative zu einem Babysitter finden, indem sie andere Eltern kontaktieren, mit denen sie sich die Kinderbetreuung dann teilen können.

Eltern müssen ihr Konto zu einem Premium Konto upgraden, wenn sie Babysitter kontaktieren wollen. Du kannst das Upgrade zu einem Premium Konto über unsere Upgrade Seite oder unsere App durchführen (nach deiner Registrierung).

Wenn du dein Premium Konto kündigen möchtest, kannst du das ganz einfach auf der Kontostatus- Seite tun. Wenn du dein Premium-Konto über unsere iOS-App erworben hast, musst du dieses auch über dein Apple-Gerät kündigen. Du kannst das unter Apple ID / Abonnements tun.

Beachte bitte, dass, wenn du dein Premium Konto kündigst, eine letzte Zahlung eingezogen werden könnte. Dies kommt dadurch zustande, dass wir verspätet Zahlungen einziehen. Wenn dein neuer Monat zum Beispiel erst letzte Woche begonnen hat, kann es sein, dass der monatliche Beitrag für den Monat noch eingezogen werden muss. Es wird aber trotzdem kein neuer Zeitraum belastet.

Wenn du noch Tage auf deinem Premium Konto übrig hast, kannst du den Premium Service für die verbleibenden Tage auch nach der Kündigung des Premium Kontos noch nutzen. Wenn du immer noch Probleme hast, dein Premium Konto zu kündigen, dann setze dich mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Wenn du einen Babysitter gefunden hast, kannst du einfach Termine mit dem Babysitter planen. Du kannst Termine vereinbaren, indem du zu deinem Posteingang gehst und auf die Konversation mit dem Babysitter klickst. Auf der linken Seite kannst du auf “Babysittingtermin vereinbaren” klicken, um deinen Termin zu planen.

Ja, auch wenn dein Premium Konto ausgelaufen ist, kannst du noch neue Babysitter innerhalb deiner Vertragslaufzeit kontaktieren und du wirst Konversationen, die du mit deinem Premium Konto angefangen hast, immer weiterführen können.

Durchschnittlicher Stundenlohn: Auf deinem Profil kannst du deinen durchschnittlichen Stundenlohn für einen Babysittingtermin angeben. Babysitter und Tagesmütter können das Gleiche tun. Dieser ist jedoch kein festgelegter Stundensatz, sondern sollte immer Verhandlungsspielraum bieten. Der zu erwartende Lohn hängt von folgenden Faktoren ab:

Beachte unterschiedliche Anforderungen: Wenn dein Kind sehr viel Aufmerksamkeit und Pflege benötigt, dann solltest du auch einen höheren Lohn als normalerweise bieten. Beachte, dass du einem Babysitter auch mehr zahlen solltest, wenn dieser auf mehrere Kinder aufpasst, da dies mehr Kraft und Energie seitens des Babysitters erfordert. Wir raten dir, die Vergütung mit dem Babysitter abzuklären, bevor dieser das erste Mal auf die Kinder aufpasst. So weiß jeder, was ihn erwartet und Missverständnissen wird vorgebeugt.

Beachte das Alter und die Erfahrung des Babysitters: Wenn du den Stundenlohn verhandelst, solltest du das Alter des Babysitters berücksichtigen. Ein 21-jähriger Student wird beispielsweise einen höheren Lohn erwarten, als ein 15-jähriger Schüler. Beachte, dass auch der gesetzliche Mindestlohn je nach Alter variieren kann. Als Orientierung kann jedoch der Mindestlohn des Landes, in dem du lebst, dienen.

Tagesmutter: Eine Tagesmutter kann selbst festlegen, wie viel sie von dir verlangt. Manchmal ist es zudem möglich, staatliche Zuschüsse zu bekommen. Prüfe also am besten, ob das auf dich zutrifft.

In manchen Regionen bzw. Geltungsbereichen kann ein Vertrag verpflichtend sein. Um diese Vorgaben zu erfüllen und das Babysitten für beide Seiten noch angenehmer zu machen, empfehlen wir euch, unser Formular gemeinsam durchzugehen und auszufüllen.

Es kann vorkommen, dass du eine negative Erfahrung mit einem Babysitter gemacht hast. Es tut uns leid, das zu hören. Wenn du den Babysitter über den Babysits Nachrichtenservice kontaktiert hast, kannst du eine Bewertung über den Babysitter hinterlassen. Auf jeden Fall bitten wir dich, den Babysitter unserem Kundenservice zu melden. Babysits wird dann eine Benachrichtigung über die Meldung erhalten und alles unternehmen, was nötig ist.