Kochen und Backen mit Kindern

Kochen und Backen mit Kindern

Rezepte für Babysitter

Gemeinsames Kochen ist ein toller Weg, um mit Kindern Spaß zu haben! Deswegen haben wir kinderfreundliche Rezepte zum Nachmachen für dich gesammelt.

Zimtschlangen

Zimtschlangen

Dekorier dein Zimtgebäck wie Schlangen, für ein kreatives Unterfangen, das die Kinder lieben werden! Es ist einfach, also können auch kleinere Kinder helfen!

Für 20 Zimtschlangen:

Was du brauchst:

Teig:

  • 400ml Milch
  • 50g Hefe
  • 1100ml Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Salz
  • 175ml Zucker
  • 3 Teelöffel Kardamom
  • 150g Margarine

Füllung:

  • Zimt
  • Margarine
  • Zucker (optional)

Dekoration:

  • 400ml Puderzucker
  • 2 Teelöffel Wasser
  • Lebensmittelfarbe
  • Saure Fruchtgummistreifen (für die Zunge)

Zubereitung:

  • Löse die Hefe in lauwarmer Milch auf
  • Vermische 400ml Mehl mit der Milch und lass es für 20min stehen
  • Rühre Hefe, Salz, Zucker, Kardamom, Margarine, 1 Ei und den Rest des Mehls unter
  • Knete den Teig, bis er geschmeidig und nicht zu klebrig ist
  • Lass den Teig auf einem mit Mehl bestreuten Untergrund für eine halbe Stunde gehen

Heize den Ofen auf 225°C vor

  • Rolle den Teig aus, sodass er ca. 1cm dick ist
  • Bepinsel den Teig mit Margarine und streu Zimt und Zucker drüber
  • Roll den bestrichenen Teig in eine Zylinderform auf und schneide ihn in ca. 20 gleich große Stücke
  • Bepinsel die Außenseite von jedem Stück mit Ei
  • Back den Teig im Ofen für ca. 10min
  • Während die Schlangen backen, vermische in einer anderen Schüssel den Puderzucker mit Wasser und Lebensmittelfarbe, so dass Zuckerguss entsteht

Lass das Zimtgebäck auskühlen, bevor du sie in bunte Schlangen verwandelst!

Einfache Butterkekse

Einfache Butterkekse

Probiere mit den Kindern dieses einfache Keksrezept, um eine spaßige Beschäftigung mit leckeren Ergebnissen zu haben! Lass es spielerisch angehen, indem ihr verschiedene Formen ausprobiert oder für das kleine Extra Rosinen oder Schokolade in den Teig hinzufügt. Lass auf jeden Fall das Dekorieren der Kekse zu einer kreativen Beschäftigung für die Kinder werden! Lass sie den Zuckerguss oder die geschmolzene Schokolade hinzufügen für eine neue Variante des traditionellen und geliebten Rezeptes.

Für 20 Kekse

Das brauchst du:

  • 1 Ei
  • 100 g brauner Zucker
  • 150 g ungesalzene Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöfel Vanille-Extrakt (optional)
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  • Trenne das Eigelb vom Eiweiß und behalte nur das Eigelb
  • Gib alle Zutaten in eine Schüssel und verknete alles mit den Händen zu einem krümeligen Teig
  • Forme den Keksteig zu einer Kugel und wickle ihn in Frischhaltefolie ein
  • Lass den Teig für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen

Heize den Ofen auf 175°C vor

  • Verteile etwas Mehl auf der Arbeitsfläche und rolle den Teig aus, bis er etwa 3-4 mm dick ist
  • Benutze Ausstechformen oder den Rand eines Glases, um die Kekse auszustechen
  • Verteile die Kekse auf einem Backblech mit Backpapier
  • Back die Kekse in der Mitte des Backofens für 15-20 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind
  • Lass die Kekse auf einem Rost auskühlen

Verzieren und genießen!

Amerikanischer “Dirt Pudding Cup"

Amerikanischer “Dirt Pudding Cup"

Probiere dich an diesem super leichten, lustigen und kreativen Rezept, inspiriert von Matschkuchen, die Kinder in der Sandkiste zaubern. Der einzige Unterschied ist, dass dieser Tassenpudding ein wirklich genießbarer Nachtisch ist. Dieses Rezept ist von RecepieTips.com

Für 8 Tassen

Was du brauchst:

  • 1 Packung Oreo-Kekse, zerkleinert
  • 480ml kalte Milch
  • 1 Packung Schokoladenpuddingpulver, klein (für 4 Portionen)
  • 240ml Schlagsahne
  • 1 Packung Gummiwürmer

Zubereitung:

  • Tue die Kekse in einen verschließbaren Beutel und mache ihn gut zu.
  • Rolle und zerkleinere die Kekse mit einem Nudelholz, bis sie krümelig sind. Stelle sie beiseite.
  • Schütte die Milch und das Puddingpulver in eine große Schüssel
  • Verrühre dies gut, bis das Pulver sich vollständig aufgelöst hat
  • Warte für 5min
  • Füge die Schlagsahne und die Hälfte der zerkleinerten Kekse hinzu
  • Verrühre, bis es sich gut vermischt hat
  • Schütte einen großen Löffel der zerkleinerten Kekse in den Plastikbecher
  • Füge den Puddingmix hinzu, sodass ca. ¾ des Bechers gefüllt ist
  • Füge einen großen Gummiwurm so hinzu, dass er halb in dem Becher ist und halb über den Rand hängt
  • Platziere weitere Löffel von den Keksen um den Wurm herum, so dass er am Platz gehalten wird.
  • Wenn gewünscht, kann oben auf Schlagsahne hinzugefügt werden
  • Kalt servieren

Die leckersten Schoko-Fruchtspieße

Die leckersten Schoko-Fruchtspieße

Das brauchst du für 10 Fruchtspieße:

  • 1 Dose Ananasstücke im eigenen Saft
  • 2 Kiwis
  • 2 Bananen
  • 1 Mango
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 200 ml Sahne
  • 10 Holzspieße

Zubereitung:

  • Händewaschen nicht vergessen!
  • Gieß die Ananasstücke durch ein Sieb ab
  • Schäle die Kiwis und schneide sie in mundgerechte Stücke
  • Schäle die Bananen und schneide sie in mundgerechte Stücke
  • Schäle die Mango und schneide sie in mundgerechte Stücke
  • Spieße die einzelnen Fruchtstücke in bunt gemischter Reihenfolge auf die Holzspieße
  • Leg die Fruchtspieße nebeneinander auf einen großen Teller
  • Erhitze die Sahne vorsichtig in einem Topf und gib die Schokolade in kleinen Stücken hinzu
  • Lass die Schokolade unter gelegentlichem Rühren vollständig in der Sahne schmelzen: Schokoladensoße!
  • Nimm die Schokoladensoße vom Herd und lass sie ein wenig abkühlen
  • Gieße die Schokoladensoße gleichmäßig über die Fruchtspieße auf dem Teller
  • Lass das Ganze noch eben abkühlen - fertig!
  • Küche aufräumen!

Echte Würstchen-Bonbons

Echte Würstchen-Bonbons

Kinder lieben dieses Rezept, weil die Zubereitung ganz einfach ist und, viel wichtiger, schnell geht!

Das brauchst du für 20 Würstchen-Bonbons:

  • 20 Mini-Frankfurter aus dem Glas oder aus der Dose
  • 5 Lagen Blätterteig aus dem Tiefkühlfach

Zubereitung:

  • Händewaschen nicht vergessen!
  • Lass den Blätterteig etwa 10 Minuten lang auseinandergelegt auftauen
  • Heize den Ofen auf 200°C vor
  • Schneide jede Lage Blätterteig in 4 Streifen, so dass du insgesamt 20 Streifen erhältst
  • Wickel die Mini-Frankfurter in die Blätterteigstreifen ein und verteile die Röllchen auf einem Backblech mit Backpapier
  • Backe die Würstchen-Bonbons im vorgeheizten Backofen für ca. 12 Minuten, bis sie goldbraun sind
  • Lass die fertigen Würstchen-Bonbons noch eben auskühlen

Guten Appetit!

Amerikanischer Rocky Road Kuchen

Amerikanischer Rocky Road Kuchen

Für 20 Rocky Road Stückchen

Was du brauchst:

  • 300g dunkle Blockschokolade
  • 75g Butter
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch
  • 100g gesalzene Erdnüsse (oder andere Nüsse nach Wahl)
  • 1 Paket kleine (oder geschnittene) Marshmallows

Zubereitung:

  • Schokolade, Butter und Kondensmilch in die Schüssel tun
  • In der Mikrowelle schmelzen lassen und vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht
  • Für ein paar Minuten abkühlen lassen
  • Erdnüsse und Marshmallows hinzufügen und vermischen
  • Die Masse in einer Form ausbreiten und für mindestens einen halben Tag im Kühlschrank lassen, bis es fest ist
  • In kleine Stücke schneiden und diesen süßen Schokoladensnack genießen!

Selbstgemachtes Eis

Selbstgemachtes Eis

Für 6 kleine Eis-Snacks

Was du brauchst:

  • 6 kleine Becher Naturjoghurt
  • 50g Zucker
  • 10 frische Himbeeren
  • Marmelade
  • 6 Eisstiele

Zubereitung:

  • Joghurt, Zucker und Himbeeren in einer Schüssel verrühren
  • Joghurtbecher nehmen und einen Löffel Marmelade in jeden füllen
  • Joghurt mit den Himbeeren in jeden Becher tun
  • Eisstiele hineinstecken und für mindestens 3h im Gefrierfach lassen
  • Guten Appetit!

Mehr Tipps erhalten?