Gefunden werden

Dein Profil ist deine persönliche Werbung

Falls du auf der Suche nach einem Job als Babysitter bist, ist es wichtig, ein attraktives Profil zu haben, um die Chancen zu erhöhen, von den Eltern ausgewählt zu werden. Denk daran, dass Eltern sich wahrscheinlich für die vollständigsten und gut aussehenden Profile entscheiden, also stelle sicher, dass deins aus der Masse hervorsticht! Was sind die goldenen Regeln für ein erfolgreiches Profil?

  • Lade ein gutes Foto hoch, das dich von deiner besten Seite zeigt.
  • Fülle dein Profil mit lustigen Anekdoten und relevanten Fähigkeiten.
  • Erstelle einen aktuellen Überblick über deine Ausbildung und relevanten Positionen, die du in der Vergangenheit besetzt hast.
  • Erzähle der Babysits Gemeinschaft etwas von dir. Zum Beispiel, warum du gerne mit Kindern zusammenarbeitest. Teile überzeugende Worte. Lade ein Profilvideo über die Babysits App hoch.
  • Kannst du etwas Besonderes anzubieten? Erwähne es! Zum Beispiel eine Zweit- oder Drittsprache, ein Musikinstrument, das du spielst, Nachhilfe, die du geben kannst, Hobbies etc.
  • Wichtig ist auch, klar anzugeben, wann du verfügbar bist. Dadurch verhinderst du, dass andere Nutzer dich zu Zeiten mit Babysitting Angeboten kontaktieren, an denen du nicht verfügbar bist.

Mit einem qualitativ hochwertigen Profil ist es einfach, über Babysits einen Job zu finden. Mach mit deiner Beschreibung, Empfehlungen und Bewertungen auf deine Qualifikationen als Babysitter aufmerksam.

Mehr Tipps erhalten?